ARCHAEO-OPTERIX


EIN GEFESSELTES-PROPELLER-SCHWEBESYSTEM



Dieser Internetauftritt beschreibt die Entwicklungsergebnisse eines im Herbst 2008 ins Leben gerufenen Projektes, welches zum Ziel hatte, die Kameraplattformtechnik zur Herstellung von Hochbild- oder bodennahen Luftbild-Aufnahmeninsbesondere für die Dokumentation von archäologischen Grabungen zu verbessern.


Die Veröffentlichung will den diversenInteressensgruppen Zugang zu dem bisherigen Entwicklungsstand bietenund damit zur Weiterentwicklung dieser Technik anregen.
Darüber hinaus dokumentieren
die Unterzeichnenden hiermit ihren Beitrag zur Weiterentwicklung einer seit 1918 in Vergessenheit geratenen Erfindung.

Diese Weiterentwicklung steht jedermann ausdrücklich zum Nachbau offen.





Kaiserslautern/Friolzheim im Dezember 2009

U. Kiesow und J. Poth